Deutsch
 
 


Casa Colina


Das Haus wurde im Jahr 2001 fertig gestellt. Hat aber den ländlichen Charakter der alten Mallorquinischen Fincas, und wurde sehr stilvoll eingerichtet. Es hat eine Wohnfläche von ca. 140 m2 und befindet sich auf einem Hügel. Vom Garten hat man eine  herrliche Panoramaaussicht über die Hügellandschaft nahe der Südostküste Mallorcas, knapp außerhalb des Dorfes Son Maciá.

Die Lage bietet sich für Radtouren ebenso an wie für Wanderungen. Dafür befinden sich im Haus auch zwei Fahrräder.

Die ländlich friedliche Atmosphäre der umgebenden Landschaft bietet Ihnen die Möglichkeit, die Schönheit des 'anderen', dem Massentourismus abgewandten Mallorcas kennen und lieben zu lernen.

Die nächsten Strände sind fünf Kilometer entfernt. Das Dorf bietet einen kleinen Supermarkt, einen Zeitungsladen, eine Apotheke, zwei Banken mit Geldautomaten, eine Post. Mehrere Cafés und Restaurants befinden sich am zentralen Marktplatz.

Die Stadt Palma und der Flughafen sind in ca. 60 Autominuten zu erreichen.

Das Haus kann bis zu 4 Gäste beherbergen und es kann auch ein zusätzliches Kinderbett  hergerichtet werden. 

Die Zentralheizung ermöglicht es, auch im oft als besonders erholsam empfundenen Winter und im Frühjahr auch kühlere Tage wirklich zu genießen. 

Das Haus bietet 2 Doppel-Schlafzimmer, zwei Badezimmer, einen Raum mit Waschmaschine, Wäschetrockner, eine große Küche mit Spülmaschine, und einen großen Aufenthaltsraum, wo man an lauschigen Winterabenden  die Wärme des offenen Kamin genießen kann. Der Pool mit seiner mehrfarbigen Beleuchtung ist der Gipfel des I-Tüpfels.

 
 
 
 
 

 
 

 

 

 


 
Template Homepage: Doris Hohmann
E-mail: info@lunam.de
© 2016 www.lunam.de